Gut für Davenstedt und Velber

Seit 2008 hilft die St. Johannes-Stiftung den Gemeinden in Davenstedt und in Velber mit ihren Ausschüttungen. Und die Aussichten sind weiterhin gut, denn die Landeskirche hat eine erneute Bonifizierungsaktion „Aus 3 mach 4“ für die kirchlichen Stiftungen ausgeschrieben.
Für die St. Johannes Gemeinde und die Kapellengemeinde Velber ist die Stiftung inzwischen nicht mehr wegzudenken. Die Ausschüttungen seit 2008 nähern sich der 100.000-Euro-Grenze – dadurch wurden viele Maßnahmen realisiert, die ohne die Stiftung nicht machbar gewesen wären. Möglich wurde dies durch Sie, die Menschen in unseren Gemeinden, mit ihren Zuwendungen zur Stärkung unserer Stiftung.

Das ist inzwischen eine gute Tradition in Davenstedt und Velber – für diese bisherige Unterstützung danken wir herzlich.

Und es geht weiter: Die Landeskirche fördert die kirchlichen Stiftungen erneut mit einer Bonifizierungsaktion, die am 01.07.2017 startet. Das Grundprinzip einer Stiftung lautet: Jeder von Ihnen gestiftete Euro wird dem Stiftungskapital zugeführt und wirkt dort dauerhaft. Nur die Zinsen aus dem Kapital werden ausgeschüttet. Und die Bonifizierungsaktion „Aus 3 mach 4“ wertet Ihren Euro auf stolze 1,33 Euro auf. Das ist eine starke Förderung des Stiftungs-Gedankens durch unsere Landeskirche!


Daher wünschen wir uns: Gehen Sie auch weiterhin stiften – Gutes tun lohnt sich!

Sparkasse Hannover, BLZ 250 501 80                 IBAN: DE33250501800000527963

Konto-Nummer 527 963                                      BIC: SPKHDE2HXXX
                                  Kirchengemeinde Davenstedt

(Zuwendungen bitte mit dem Hinweis versehen: Spende/ Zustiftung St.Johannes-Stiftung)



1496771492.medium_hor

Bild: bilder-e.de